+49 (0)89 43 509 712

Teleprompter FAQs

Warum haben professionelle Telepromptermonitore ein Seitenverhältnis von 4:3 und nicht 16:9?

Diese berechtigte Frage lässt sich mit ein wenig technsichem Verständnis sehr leicht beantworten: Monitore mit einem Seitenverhältnis von 4:3 sind trotz kleinerer Bildschirmdiagonale im Verhältnis „höher“ als Monitore mit einem Seitenverhältnis von 16:9. (siehe Abbildung 1).

Teleprompter Displays mit einem Seitenverhältnis 4:3 und mit einer Diagonale von „nur“ 20“, bieten dem Leser den Vorteil, dass er mehr Textzeilen in einer ihm gewohnten Ausrichtung vor Augen hat, was dem Leser den Umgang und die Benutzung stark vereinfacht.

Der angebliche Vorteil einer größeren Breite eines 24“ 16:9 Monitors ist bei Kamera- und Konferenztelepromptern eher kontraproduktiv, da durch ein breiteres (schrift-)Bild, die Augen des Teleprompterbenutzers anfangen sich permanent von links nach rechts zu bewegen.

Diese Augenbewegung ist für ein seriöses Erscheinungsbild des Redners äußerst unvorteilhaft und verrät außerdem sofort, dass ein Teleprompter verwendet wird. Aus diesem Grund werden meist die 16:9 Monitore anderer Herstellern ebenfalls auch nur mit 4:3 bespielt – was außer einem breiten Rand nur den Nachteil von weniger dargestellten Text für den Leser mit sich bringt. (siehe Größenvergleich).

Kann man die Teleprompter auch im Freien einsetzten?

Ja das können Sie. Für genauere Details, speziell zu kritischen Außeneinsätzen wie z.B. im Schnee oder bei Regen, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wie lange dauert der Aufbau eines Teleprompters?

Die Aufbau- und Einrichtungszeit kann aufgrund der vielen technischen Variablen leider nicht pauschal bestimmt werden. Als grobes Maß empfehlen wir ca. 30 – 60min für den Aufbau zu veranschlagen.

Kann der Teleprompter auch farbliche Markierungen darstellen?

Die von Progl+Gerlach verwendeten Teleprompter Systeme von Autocue und Autoscript können Farben darstellen. Damit hat der Teleprompterbenutzer die Möglichkeit wichtige Worte, Zahlen etc. farblich hervorzuheben oder Regieanweisung klar vom gesprochenen Wort zu unterscheiden.

In welchem Format braucht der Teleprompter-Operator den Text?

Ihre Texte für den Teleprompter geben Sie dem Operator am besten im Word- (.doc bzw. docx) , in RTF- (.rtf) oder im Text-Format (.txt) auf einem windowskompatiblen USB-Stick. Gerne können Sie uns Ihre Texte auch vorab per Email schicken, dies ist gerade bei längeren Texten von Vorteil.

Wie wird die Geschwindigkeit des Lauftextes geregelt?

Ihr Teleprompter Operator hört wie schnell der Redner spricht und passt die Textlauflaufgeschwindigkeit genau  dem Tempo des Redners an.

Warum ein Prompter für eine Live-Ereignis?

Wie ein Schweizer Taschenmesser bietet die Verwendung eines Teleprompter eine Vielzahl von Vorteilen in einem einzigen Hilfsmittel. Der Teleprompter hilft dabei nicht nur dem Redner auf der Bühne oder vor der Kamera, sondern ist auch ein wertvolles Werkzeug für alle, die im Hintergrund das Ereignis steuern (wie z.B. Licht, Videozuspielungen, PowerPoint Charts)

Kann ich mich auf den Teleprompter Operator verlassen?

Sie können sich bei den Teleprompter Operatoren von Progl+Gerlach immer darauf verlassen, dass der Text zu Ihrem  gesprochen Wort synchron ist.

Muss ich meine Brille auf- oder absetzten?

Ob Sie Ihre Brille tragen oder nicht, bleibt ganz Ihnen selbst überlassen; machen Sie einfach so, wie Sie sich am wohlsten fühlen.

Wieviele Proben benötige ich mit Teleprompter?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr Skript mindestens einmal komplett mit dem Teleprompter durchlesen.

Kann ich einzelne Wörter und Sätze auch frei sprechen?

Na klar können Sie das. Es ist ganz natürlich, hier und da eigene Worte zu verwenden.

Kann man einen Prompter mit einer 4K / 8K Ultra High Definition Kamera verwenden?

Ja,  Sie können einen Kamerateleprompter  mit einer 4K / 8K Ultra High Definition Kamera verwenden. Aufgrund der hochwertigen Spiegel von Autoscript und Autocue gibt es hier keine Probleme. Dies wurde bereits in der Praxis erfolgreich getestet.

Ich möchte mich auf der Bühne frei bewegen. Kann ich trotzdem einen Teleprompter verwenden?

Ja. Wir können Ihren Text auf mehrere Video-Monitore, versteckt vor dem Publikum, zeigen. Damit haben Sie die Möglichkeit sich frei auf der Bühne zu bewegen, dass jemand mitbekommt, dass Sie den Text ablesen.

Erkennt das Publikum, dass ich einen Teleprompter verwende?

Nicht, wenn Sie es nicht sagen… erwähnen den Teleprompter einfach nicht.

Kann man auch nicht europäische Schrift darstellen?

foreignfontsNatürlich , das geht.
Egal ob es sich dabei um asiatische, arabische, kyrillische  oder sonstige Zeichensätze handelt. …. selbst das Prompten von rechts nach links, oben nach unten etc. funktioniert dank fortschrittlicher Softwarelösungen von Autoscript ohne Einschränkungen….

Kann ich auch PowerPoint Charts auf dem Teleprompter darstellen?

Technisch geht das, jedoch können PowerPoint Charts und geprompteter Text nicht gleichzeitig auf dem Monitor dargestellt werden. Wir empfehlen für die Darstellung von  PowerPoint Charts einen separaten Monitor zu verwenden.

Ist es möglich, wenn ich vom Teleprompter lese, wichtige Informationen zu erhalten?

Während Sie vom Teleprompter lesen, können Sie von Ihren Mitarbeitern über wichtige Ereignisse (.z.B Wahlergebnisse) informiert werden, ohne dass der von Ihnen gelesene Text verdeckt wird.

Mit welchen Kameras sind die Autocue und Autoscript On Camera Units (Kamera-Teleprompter) kompatibel?

Die Kamera-Teleprompter, auch On Camera Units oder kurz OCUs genannt, von Autoscript und Autocue je nach Modell und Größe mit allen Kameras kompatibel. Progl+Gerlach hatte in weit über 20 Jahren Erfahrung, noch nie Probleme mit der Kompatibilität von OCUs und Kameras. Das einzige was hier beachtet werden muss, ist das ein ausreichend dimensioniertes Stativ verwendet wird.

Was ist das richtige Kamerastativ für Autocue uns Autoscript Kamera-Teleprompter?

Bei der Wahl des Kamerastativs bei der geplanten Verwendung eines Kamera-Teleprompters, ist die zulässige maximale Kopflast des Stativkopfs zu beachten. Die maximale Kopflast ergibt sich aus Kamera + Akku-Packs + Anbauteile wie zum Beispiel Schärfen- oder Zoomregler, Viewfinder etc + Teleprompter.
Das Gewicht der Teleprompter variiert je nach verwendeter Größe ca. zwischen 2 kg. und knapp 10 kg.
Im Zweifelsfall können Sie uns gerne persönlich dazu befragen.

Ist man bei der Verwendung eines Teleprompters auf Netzstrom angewiesen?

Nein sind Sie nicht. Die gesamte Teleprompter-Technik von Autoscript und Autocue  im Verleihpark bei Progl+Gerlach ist für den Feldeinsatz geeignet. Das Bedeutet das, dass sämtliche Technik per Kameragurt bzw. mit Akku mit Strom versorgt werden kann.